Linkverkauf-Abstrafungen zeigen den Wert des PageRanks

Die Aufregung ist momentan groß. Viele Websites, die Links verkaufen wurden teilweise massiv durch eine Herabsetzung des PageRanks bestraft. Eine kleine Übersicht mit Beispielen hat Jojo erstellt. Auch einige Blogger, die ich persönlich kenne hat es getroffen. Nun will ich aber nicht in das allgemeine Geheule einsteigen, wie böse Google ist. Noch vor einigen Monaten war der große Tenor in der SEO-Szene, dass man den PageRank nicht braucht. Er sagt ja doch nichts übers Ranking aus und schließlich kann ja auch eine PR3 problemlos vor einer PR6 ranken. Viele haben auf den PageRank geschissen, und was ist nun? Alle heulen dem PageRank hinterher. Ist es doch ein gewisses Statussymbol. PR5 ist noch halbwegs realitisch erreichbar gewesen aber ab PR6 oder spätestens 7 war man dann doch im Google-Olymp angekommen und konnte sein Ranking sehr gut steuern.

Der PageRank ist zudem zu einer Art virtueller Wärung geworden. Viele der Abrechnungsmodelle beim Verkauf von Links oder bezahlten Blogbeiträgen basieren auf dem PageRank, da es eine der wenigen nicht manipulierbaren Größen ist. Ein befreundeter Blogger bekommt (sorry, bekam) bei Trigami pro Beitrag auf seinem PR5-Blog um die 65 €. Ein ebenfalls sehr trafficstarkes Blog, welches aber nur PR3 hat bekommt nur etwa die Hälfte. Wenn der PageRank tatsächlich die elemantere Messgröße für die gängigen Abrechnungsmodelle ist, dann dürfte spätestens seit einigen Tagen klar sein, was der PageRank wirklich für einen monetäen Wert hat. Aber ist ja nicht so schlimm, da eh niemand den PR braucht ;-)

4 Gedanken zu „Linkverkauf-Abstrafungen zeigen den Wert des PageRanks“

  1. Vor einem Jahr war mir der PR noch wichtig, dafür hat dieser auch viel gekostet. Doch heute kann ich getrost auf deutsch sagen, ich scheiß was auf diesen grünen Balken. Zwischenzeitlich habe ich ein Paar Blogs erstellt zwar ohne grünen Balken dafür aber in den Suchergebissen ganz vorne gelistet und habe dabei noch viel Geld gespart.

Kommentare sind geschlossen.